Wald

Doris Knecht

You are here: Home - Uncategorized - Wald


Wald

Wald Eine Frau allein in einem abgelegenen Haus in den Voralpen Marian haust primitiv in unfreiwilliger Autarkie denn sie hat alles verloren Fr her in der Stadt hatte Marian Mode entworfen und lebte gu

  • Title: Wald
  • Author: Doris Knecht
  • ISBN: 9783871347696
  • Page: 433
  • Format: Hardcover
  • Eine Frau allein in einem abgelegenen Haus in den Voralpen Marian haust primitiv, in unfreiwilliger Autarkie, denn sie hat alles verloren Fr her, in der Stadt, hatte Marian Mode entworfen und lebte gut, dann trieben die Krise und eigene Fehler sie in den Bankrott, zum v lligen R ckzug Aber auch der Versuch, im geerbten Haus wieder zu sich zu finden, wird f r Marian zumEine Frau allein in einem abgelegenen Haus in den Voralpen Marian haust primitiv, in unfreiwilliger Autarkie, denn sie hat alles verloren Fr her, in der Stadt, hatte Marian Mode entworfen und lebte gut, dann trieben die Krise und eigene Fehler sie in den Bankrott, zum v lligen R ckzug Aber auch der Versuch, im geerbten Haus wieder zu sich zu finden, wird f r Marian zum berlebenskampf M hsam lernt sie, sich zu versorgen, sie fischt, wildert, stiehlt Gem se und H hner Und sie muss sich arrangieren, in neuen Abh ngigkeiten Der reiche Grundbesitzer Franz versorgt sie mit dem N tigsten nicht ganz uneigenn tzig Im Dorf feindet man die Au enseiterin immer mehr an Als sie beschimpft und bedroht wird, muss Marian sich den Dingen stellen Was ist das nun eigentlich mit Franz Und wie kann sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen St ckweise enth llt der Roman Marians Sturz, schnell und unverbl mt erz hlt er, wie sie sich in ihrem neuen, archaischen Leben zu behaupten lernt Eine starke, gefallene Frau mit dem Willen zum Neuanfang, und das Dasein auf dem Land als Spiegel einer br chigen b rgerlichen Welt in Wald findet Doris Knecht nicht nur einen unverwechselbaren Ton, sie erz hlt auch auf mitrei ende Weise davon, wie es ist, wenn man sein sch nes Leben auf einen Schlag verliert.

    • [PDF] ✓ Free Download ☆ Wald : by Doris Knecht ↠
      433 Doris Knecht
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Download ☆ Wald : by Doris Knecht ↠
      Posted by:Doris Knecht
      Published :2018-09-10T09:46:21+00:00

    One thought on “Wald

    1. Ana Ioanid on said:

      Amazing book, about how to survive and learn how to appreciate life finding answers in little things in life!

    2. Barbara on said:

      Von der Beschreibung her erinnerte das Buch sofort an Die Wand: Frau aus der Stadt plötzlich alleine abgeschieden auf dem Land. Rasch stellt sich aber heraus, dass die Konstellation hier ganz anders ist.Marian(ne) hat sich aus der Stadt in das geerbte Haus einer Tante geflüchtet, als ihr die Privatinsolvenz zu viel wurde, und lebt von dem, was sie sich zusammenklaut, selbst anbaut oder jagt, oder was ihr Franz, der gut situierte Bauer der Gegend, mitbringt. Der erste Winter muss hart und v.a. [...]

    3. Esther on said:

      Die Geschichte eines tiefen Falls nach einer steil aufgestiegenen Karriere.Marian hatte Erfolg, einen Mann, Geld, Freunde, Luxus. Heute hat sie nichts mehr davon. Doch, einen Mann, aber wie es um ihn steht, weiß sie nicht so recht zu beurteilen. Überhaupt hat sie viele ihrer früheren Überzeugungen abgelegt. Es bleibt ihr auch nichts anderes übrig. Nach einigen falschen Entscheidungen, naiven Geschäftspraktiken, falschen Ratschlägen und dazu noch einer fehlgeleiteten Liebe hat sie alles ve [...]

    4. Wilhelm Weber on said:

      First Austrian book I've read. Touches on a number of current issues like retrenchment, ageing, loss of livelihood, struggle. The main character Marian is a strong, innovative lady, who goes fishing, hunting, gardening etc in the area, where she inherits a home from her aunt. The change from city life in luxury and in societies upper circles is contrasted with her move to the country side, where she nearly freezes the first winter and has to fire up most of her furniture before she gets wood on [...]

    5. HediBähren on said:

      Frau hat durch die Finanzkrise alles verloren, was sie sich mit ihrer Modedesignfirma aufgebaut hatte und lebt jetzt im Haus ihrer verstorbenen Tante ohne Geld im Wald und kämpft sich durch. Sehr interessant und super zu lesen . Mit Witz durchsetzte Sprache.

    6. Erika on said:

      Ich habe ein Buch bei BookCrossing registriert!BookCrossing/journal/14128430

    7. Jane on said:

      Doris Knecht beschreibt in schlichten, aber mitnehmenden Worten wie Marian, am Boden ihrer zerstörten Existenz, es schafft sich ein neues Selbst zu entdecken.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *